... spinnert...

Eine Bekannte hat in einem Forum Bilder eingestellt von einer riesigen Spinne die sie bei sich hatte.
Im "Klassifizierungswahn", der uns alle packte, habe ich- als ausgeprägte Spinnenphobikerin dank eines Kindheitstraumas- verschiedene Spinnenforen durchstöbert.
Prompt hab ich heute Nacht von einer Riesenspinne geträumt, die bei mir im Bett sei. Eine klassische Hausspinne (weiblich)- mit einem Körper von 2cm- ohne Beine gerechnet - genau so hab ich es im Traum auch noch gedacht. Diese fetten Viecher, die man halt im Keller hat... oder selten mal in der Wohnung.
Ich bin aufgewacht so gegen 1Uhr und mit einem Schrei aus dem Bett. Licht an- alles durchwühlt. Obwohl mir bewusst war, dass ich geträumt hatte.
Warum guck ich Esel auch Spinnenforen an?


13.9.07 09:00

Letzte Einträge: ET telefoniern nach Haus, Zeit zu gehen..., Dinge die man nicht von seinen Patienten hören will..., Aussagen unreflektiert mitgehört, Da beißt doch der Fuchs..., Männer...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen