Jedes Mal wieder wenn ich mich an die Prophezeiungen meiner großen Phantasy-Geschichte setze, könnte ich einen Kotzkrampf kriegen.

Da hab ich sogar mal einen Lyrikkurs gemacht um die Regeln der Dichtung zu lernen- und seitdem ist meine lyrische Muse wie weggeweht.
Kaum, dass mir nochmal ein Reim gelingt, jetzt wo ich das Thema Hebungen, Senkungen, helle und dunkle Vokale und so weiter und so fort im Hinterkopf habe.
Oh gelobt sei der ahnungslos dichtende, und seien seine Reime manches Mal auch noch so holprig.

GRRRRRRRRR!!!

11.2.08 12:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen