Von der Sauna inspiriert...

... beziehungsweise eher von den "Planschbecken" drumherum und den wenigen Schwimmstößen die man da nunmal machen kann...
hab ich heute nacht irgend einen Käse von Meer und Wasser und Ertrinken geträumt. Nicht von mir selbst, sondern irgendwie im Zusammenhang mit verlorenen Seelen.
Leider kann man sich ja nach dem Aufwachen nicht mehr so wirklich erinnern in den meisten Fällen. Ich weiß nur noch, dass ich irgendwie "dem Ziel" des Traumes sehr nahe gekommen war.

Ich war wohl jemand namens "Georgie"- und irgendwelche Freunde kamen darin vor.
Und ich war in irgendeiner Form wohl von Geistern besessen...
Ich musste einen grünen Stein am Meeresrand finden um die Seelen zu erlösen. Und irgendwie leuchteten an vielen Steinen Muster- war nur keiner der Richtige.
*lach*

Schade, dass schon so viel davon verstrichen ist.

10.3.08 10:57

Letzte Einträge: ET telefoniern nach Haus, Zeit zu gehen..., Dinge die man nicht von seinen Patienten hören will..., Aussagen unreflektiert mitgehört, Da beißt doch der Fuchs..., Männer...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen